Aktuelle Meldungen

18.05.2022

Aus T-Shirt wird Umhängetasche

„Second-Life“: Kinderkaufhaus startet Upcycling-Projekt

Alte Jeans, Plüschtiere oder T-Shirts: aus all diesen Dinge kann etwas Neues entstehen findet das Mannheimer Kinderkaufhaus.

 
10.05.2022

#PflegebrauchtAufwind

Aktion zum Tag der Pflege am 12. Mai: Diakonie-Sozialstation zieht Bilanz

Auch in diesem Jahr schließt sich die Diakonie-Sozialstation Mannheim der bundesweiten Aktion zum Tag der Pflege am 12. Mai an. Unter dem Motto „Pflege braucht Aufwind“ zieht sie eine nüchterne Bilanz.

 
25.04.2022

„Die große Hilfsbereitschaft macht uns allen Mut“

Ukraine-Hilfe: In den evangelischen Gemeinden helfen Haupt- und Ehrenamtliche den Geflüchteten beim Ankommen. Wie bereits 2015 zeigt sich die Stärke der kirchlichen Netzwerke

Mit dem Einsatz ihrer Haupt- und der vielen Ehrenamtlichen, mit ihren bewährten Strukturen und starken Netzwerken bringt sich die Evangelische Kirche Mannheim für die Geflüchteten aus der Ukraine ein.

 
04.04.2022

In Blau und Gelb

Ukraine-Hilfe: Spendenübergabe der "Adler helfen Mannheim" an Diakonie und Caritas

Gelb statt Rot: Wer beim Heimspiel der Adler Mannheim gegen Krefeld an diesem 30. März den Innenraum der SAP Arena betrat, konnte sich möglicherweise kurz die Frage stellen, ob er bei der richtigen Veranstaltung gelandet ist.

 
25.03.2022

Diakonie: Kleider- und Lebensmittelausgabe für Geflüchtete aus der Ukraine

DiakoniePunkt Konkordien und Kinderkaufhaus Plus helfen schnell und unkompliziert 

Mit einer gesonderten Kleider- und Lebensmittelausgabe unterstützt das Diakonische Werk in seinen DiakoniePunkten ab sofort Geflüchtete aus der Ukraine.

 
03.03.2022

Ukraine-Krise: Hilfe für die Leidtragenden des Kriegs    

Dekanstellvertreterin Anne Ressel: Geldspende effektivste Form der Hilfe

Die Ukraine-Krise ruft große Betroffenheit hervor, auch bei den Menschen Mannheims wächst die Bereitschaft Hilfe leisten zu wollen, Sachspenden oder gar Wohnraum anbieten zu können.

 
01.03.2022

Frieden und Zusammenhalt - Solidarität mit der Ukraine!

Schweigemarsch mit Friedenskundgebung am 5.März beginnt um 16.30 Uhr

Am Samstag, 5. März beginnt um 16:30 Uhr auf dem Alten Messplatz (Neckarstadt) ein Schweigemarsch über die Breite Straße bis zum Ehrenhof des Mannheimer Schlosses. Bei der dortigen Friedenskundgebung gibt es mehrere Wortbeiträge. Dekanstellvertreterin Pfarrerin Anne Ressel wird dabei für die Evangelische und die Katholische Kirche Mannheim sprechen.

 
01.03.2022

Flüchtenden zur Seite stehen

Stellungnahme zur aktuellen Situation in der Ukraine

"Wir sind schockiert über den Krieg in der Ukraine - mitten in Europa - den Russland völkerrechtswidrig gegen sein Nachbarland angezettelt hat", erklärt Beatrix Vogt-Wuchter, Vorständin der Diakonie Baden, im Namen des gesamten Landesverbands.

 
25.02.2022

Helfen Sie mit Spenden

Ukraine: Humanitäre Katastrophe verhindern

Die Diakonie-Katastrophenhilfe bereitet sich darauf vor, Nahrungsmittel und Trinkwasser zu verteilen und Notunterkünfte für vertriebene Familien zur Verfügung zu stellen. Spenden Sie jetzt! 

 
25.02.2022

Internationaler Frauentag: Schauspielerin Andrea L´Arronge versteigert Filmrequisiten aus SOKO Kitzbühel

Erlös geht an Amalie

Mit der letzten Staffel Soko Kitzbühel ging wahrhaftig eine Ära zu Ende. Andrea L´Arronge nimmt das als Amalie-Unterstützerin zum Anlass. Pünktlich zum Internationalen Frauentag versteigert sie unter dem Titel „Soko Amalie“ Requisiten aus zwanzig Jahren Seriendreh.

 
24.02.2022

Pflegebonus ist ein wichtiges Signal, reicht aber nicht

Diakonie-Sozialstation zur geplanten Corona-Prämie

Die Pandemie hat in der Alten- und Gesundheitspflege Mitarbeitenden einiges abverlangt. Für ihre Leistungen sollen sie laut Regierungsaussagen am vergangenen Montag einen Bonus von bis zu 550 Euro erhalten.

 
23.02.2022

Kleiderverkauf im Kirchenraum

DiakoniePunkt Konkordien zieht mit Kleiderverkauf in die Citykirche Konkordien

Dicke Mäntel, Jacken, Mützen und Schals, Handschuhe, aber auch Bettwäsche. Der Kleiderverkauf des DiakoniePunkt Konkordien zieht zeitweise in die Citykirche Konkordien.

 
22.02.2022

Ein Mann für alle Lebenslagen

Diakonie: Jurist Stefan Schliephake verlässt nach knapp 20 Jahren das MAZ und geht in Ruhestand

Finanzielle Nöte, unbezahlten Stromkosten, Arbeitslosigkeit, Frust – Problemlagen, wie diese gibt es im Mannheimer Arbeitslosenzentrum etliche. Menschen, die das im Gepäck haben, sind meist von beruflicher und dadurch sozialer Teilhabe ausgeschlossen.

 
28.01.2022

TV-Beitrag zur Ausstellung "gesichtslos - Frauen in der Prostitution"

Evangelischer Rundfunkdienst Baden hat Beteiligte interviewt

Zwei Jahre lang begleitete der Fotograf Hyp Yerlikaya Klientinnen der Beratungsstelle Amalie für Prostitution mit der Kamera.

 
27.01.2022

Diakonie-Projekt stellt FFP2-Masken her

In Weinheim produzieren die zu der Gemeindediakonie Mannheim gehörenden DIAKONIEWERKSTÄTTEN Rhein-Neckar in Deutschland zertifizierte FFP2-Masken unter dem Namen SIKONA®.

 
25.01.2022

Mannheimer Vesperkirche zieht positive Zwischenbilanz

Über 6.500 Essen warme Essen nach 15 Tagen ausgegeben

Zur Halbzeitbilanz verkündet die Mannheimer Vesperkirche im Durchschnitt täglich mehr als 450 Gäste. Vom Start am 9. Januar bis zum Sonntag, 23. Januar, besuchten damit mehr als 6.500 Gäste die Vesperkirche. Dabei wird deutlich, dass die Anzahl der „to-go“ Essen überwiegt. Nur 1/3 bis weniger essen tatsächlich in der Kirche.

 
13.01.2022

Überall wo wir sind

Film und Gespräch über Leben und Sterben. Mit Karin und Jürgen Lekutat. 

Heiko, jung, lebensfroh, ein Tanzlehrer aus Berlin, kämpft seit sieben Jahren mit einer tödlichen Krankheit. Als er die Diagnose erhält, dass ihm nun nicht mehr viel Zeit bleibt, kehrt er zum Sterben in sein Elternhaus zurück.

 
09.12.2021

"Von Mannheim - Für Mannheim"

Waldhof-Ultras spenden Lebensmittel an Evangelische Kirche Mannheim

(Mannheim, 09.12.21) Unter dem Motto "Von Mannheim - Für Mannheim" haben die Ultras des SV-Waldhof pünktlich zu Nikolaus Lebensmittel für die Evangelische Kirche gesammelt.

 
08.12.2021

Rheinauer Mittagstisch feiert 10 Jahre

Angebot erfreut sich großer Beliebtheit

Trotz Corona-Pandemie hält der Rheinauer-Mittagstisch unermüdlich seine Stellung. Sein Angebot, das warme Mittagessen, eine Tasse Kaffee und die netten Gespräche scheinen in Zeiten wie diesen wichtiger denn je. In diesem Jahr feiert das diakonische Projekt an der evangelischen Versöhnungsgemeinde zehn Jahre. Jeden Dienstag gibt es dort ein warmes Mittagessen.

 
24.11.2021

Diakonie: Bekanntgabe neue Leitung bei Amalie

Astrid Fehrenbach folgt auf Julia Wege

Astrid Fehrenbach übernimmt am 2. Januar 2022 die Leitung von Amalie, der Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution.

 

Diakonisches Werk Mannheim
Diakoniestiftung Mannheim

 

Diakonie in Mannheim

Die Diakonie in Mannheim

Hier finden Sie weitere diakonische Einrichtungen.

Service und Information:

Folge uns auf Facebook folge uns auf Facebook

Brot für die Welt Diakonie Katastrophenhilfe