Aktuelle Meldungen

13.01.2022

Überall wo wir sind

Film und Gespräch über Leben und Sterben. Mit Karin und Jürgen Lekutat. 

Heiko, jung, lebensfroh, ein Tanzlehrer aus Berlin, kämpft seit sieben Jahren mit einer tödlichen Krankheit. Als er die Diagnose erhält, dass ihm nun nicht mehr viel Zeit bleibt, kehrt er zum Sterben in sein Elternhaus zurück.

 
10.01.2022

"Hinsehen" wo Armut stattfindet. 25. Mannheimer Vesperkirche erfolgreich gestartet

Über 300 Menschen nutzten das Angebot am Eröffnungstag.

"Es ist gut, dass es jetzt los geht!" Mit diesen Worten begrüßte Dekan Ralph Hartmann die Anwesenden der 25. Mannheimer Vesperkirche. Neben einer "flirrenden Geschäftigkeit" die aufgrund der Corona-Maßnahmen und Hygienerichtlinien spürbar sei, betonte er die Wichtigkeit erneut für Hunderte Menschen da zu sein, Hoffnung zu schenken, in "konsequenter Parteilichkeit".

 
09.12.2021

"Von Mannheim - Für Mannheim"

Waldhof-Ultras spenden Lebensmittel an Evangelische Kirche Mannheim

(Mannheim, 09.12.21) Unter dem Motto "Von Mannheim - Für Mannheim" haben die Ultras des SV-Waldhof pünktlich zu Nikolaus Lebensmittel für die Evangelische Kirche gesammelt.

 
09.12.2021

25. Mannheimer Vesperkirche beginnt am 9. Januar

Feierliche Eröffnung mit Oberbürgermeister Peter Kurz und Dekan Hartmann

(Mannheim, 09.12.2021) Nach enger Rücksprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Mannheim wird auch die 25. Mannheimer Vesperkirche in abgewandelter

 
08.12.2021

Rheinauer Mittagstisch feiert 10 Jahre

Angebot erfreut sich großer Beliebtheit

Trotz Corona-Pandemie hält der Rheinauer-Mittagstisch unermüdlich seine Stellung. Sein Angebot, das warme Mittagessen, eine Tasse Kaffee und die netten Gespräche scheinen in Zeiten wie diesen wichtiger denn je. In diesem Jahr feiert das diakonische Projekt an der evangelischen Versöhnungsgemeinde zehn Jahre. Jeden Dienstag gibt es dort ein warmes Mittagessen.

 
24.11.2021

Diakonie: Bekanntgabe neue Leitung bei Amalie

Astrid Fehrenbach folgt auf Julia Wege

Astrid Fehrenbach übernimmt am 2. Januar 2022 die Leitung von Amalie, der Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution.

 
24.11.2021

Caritas und Diakonie ändern Trägerschaft von gemeinsamen Diensten

Mannheimer Bahnhofsmission, Hospizhilfe und Kinderhospizdienst betroffen

Der Caritasverband und das Diakonische Werk Mannheim ordnen ihre Zusammenarbeit neu: Zum 1. Januar 2022 übernimmt die Caritas die alleinige Trägerschaft der Mannheimer Bahnhofsmission, die bisher ökumenisch getragen wurde. Auch der ambulante Hospizdienst für Erwachsene geht im Laufe des nächsten Jahres an die Caritas über, während der ambulante Kinderhospizdienst Clara künftig allein von der Diakonie getragen wird.

 
02.11.2021

Helfer gesucht

25. Mannheimer Vesperkirche: Anmeldung zur Mitarbeit bis 19. November

Die Mannheimer Vesperkirche ist vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Pandemie und der zu beachtenden Maßnahmen zum 25. Jubiläum geöffnet.

 
02.11.2021

Helfer gesucht

25. Mannheimer Vesperkirche: Anmeldung zur Mitarbeit bis 19. November

Die Mannheimer Vesperkirche ist vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Pandemie und der zu beachtenden Maßnahmen zum 25. Jubiläum geöffnet.

 
28.09.2021

Setz dein Glück nicht aufs Spiel

Experten ziehen Bilanz anlässlich des bundesweiten Glücksspieltag. Neuer Glücksspielstaatsvertrag seit 1. Juli 2021.

Mit dem bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 29. September 2021 wird deutschlandweit auf das hohe Suchtpotenzial von Glücksspielenden aufmerksam gemacht.

 
24.09.2021

Alfried Wieczorek übernimmt Vorsitz

Diakoniestiftung Mannheim hat neuen Vorstandvorsitzenden

In der letzten Vorstandssitzung hat das fünfköpfige Gremium aus Mitgliedern von Kirche und Diakonie mit großer Mehrheit einen neuen Vorsitz gewählt: Vorsitzender des Stiftungsvorstands ist mit sofortiger Wirkung Prof. Dr. Alfried Wieczorek.

 
21.09.2021

Demenz braucht Geduld und Einfühlungsvermögen

Diakonie-Sozialstation Mannheim nimmt Stellung am Welt-Alzheimertag

Abermals sind in den vergangenen Wochen die Zahlen, der an Corona erkrankten, gestiegen. Ein großer Teil der Bevölkerung ist zwar geimpft, ältere Menschen allen voran.

 
20.09.2021

Wohlfahrtsverbände laden zu interkulturellen Begegnungen ein

Interkulturelle Wochen 2021 starten am 26. September mit vielfältigem Programm

Die Mannheimer Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas und Diakonie laden vom 26. September bis 24. Oktober 2021 zu den Interkulturellen Wochen ein. Zum vielfältigen Programm gehören eine Diskussion über Frauen in der Corona-Krise, ein Suppenfest und ein Vortrag zu unterschiedlichen Trauerkulturen.

 
16.09.2021

SüdWest Datenschutz unterstützt Diakonie Mannheim

1000 Euro für einen guten Zweck

Kinder werden täglich von der Teilhabe in unserer Gesellschaft ausgeschlossen. Corona hat die Situation vieler Kinder gerade auch in Mannheim noch verschärft.

 
09.09.2021

Orte der Begegnung schaffen

Diakoniestiftung Mannheim stellt Veranstaltungsreihe "zusammenfinden" vor

Ins Gespräch kommen, füreinander da sein, gemeinsam unterwegs sein: Die Corona-Pandemie hat Kirche, Diakonie und Stadtgesellschaft eines besonders gelehrt: was diese Krise mit jenen anrichten kann, die fern der Gemeinschaft leben, abgehängt scheinen, wenn alle Läden, Restaurants geschlossen sind, wenn Kontaktsperren verhindern, andere zu treffen.

 
01.09.2021

Gut gepflegt zuhause bleiben.

Diakonie-Sozialstation Mannheim in Käfertal

Die Evangelische Kirche Mannheim gibt ihre vier Pflegeheime (EPMA gGmbH) zum 1. September 2021 an die Evangelische Heimstiftung. Davon unberührt und weiterhin in Trägerschaft der Ev. Kirche bleibt im Bereich kirchlicher Pflege der ambulante Dienst der Diakonie-Sozialstation Mannheim.

 
17.08.2021

Menschen in Afghanistan nicht zurücklassen

Fluchtwege öffnen, humanitäre Hilfe leisten, Bleiberechtsregelung erlassen

Da eine direkte Evakuierung stündlich schwieriger bis unmöglich werde, ist die Öffnung von Fluchtwegen das Gebot der Stunde. 

 
22.07.2021

Julia Wege verlässt Amalie

Leiterin folgt Ruf auf Professur an die RWU

Julia Wege, Gründerin und seitdem Leiterin von Amalie, der Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution, wechselt in die Wissenschaft. Sie folgt zum 1. September dem Ruf auf eine Professur an die RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten.

 
19.07.2021

Diakonie und Diakonie Katastrophenhilfe rufen zu Spenden für Betroffene der Unwetter-Katastrophe auf

Die Diakonie Deutschland und Diakonie Katastrophenhilfe rufen zu Spenden für die Opfer der Unwetter-Katastrophe auf.

Die Evangelische Kirche im Rheinland und die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe haben ein Spendenkonto eingerichtet, um den Menschen schnell zu helfen.

 
13.07.2021

Partner, wenn es um die Würde des Menschen geht

Ökumenische Hospizhilfe kooperiert mit Diako-Mannheim

Mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu bewahren und auch deren Angehörige und Familien in dieser schweren Zeit zu entlasten, haben das Diako-Mannheim und der Ökumenische Hospizdienst von Caritas und Diakonie einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen.

 

Diakonisches Werk Mannheim
Diakoniestiftung Mannheim

 

Diakonie in Mannheim

Die Diakonie in Mannheim

Hier finden Sie weitere diakonische Einrichtungen.

Service und Information:

Folge uns auf Facebook folge uns auf Facebook

Brot für die Welt Diakonie Katastrophenhilfe