Aktuelle Meldungen

„Von der Sehnsucht nach Freiheit“

Mannheimer Fernsehgottesdienst kommt ökumenisch aus dem Luisenpark

 

(18.05.2020, Mannheim) An Himmelfahrt, 21. Mai, kommt der Mannheimer Fernsehgottesdienst aus dem Luisenpark. Die Feier unter freiem Himmel, an der sieben Jugendliche mitwirken, strahlt das Rhein-Neckar-Fernsehen um 10 und um 14 Uhr aus.  

„Ein Gottesdienst unter der Weite des Himmels im gerade wieder eröffneten Luisenpark, auf der großen Schaukel zwischen Himmel und Erde, zwischen der Sehnsucht nach dem Himmel und der Freiheit, die Welt zu gestalten“, so beschreibt Pfarrerin Anne Ressel die Feier unter freiem Himmel. Gemeinsam mit jetzigen, künftigen und früheren KonfirmandInnen im Alter von 12 bis 16 Jahren gestaltet sie den Open-Air-Gottesdienst mit ihrer Kollegin Pfarrerin Ilka Sobottke und dem katholischen Pastoralreferenten Jochen Winter. Aus Heidelberg, wo er als Seelsorger für Geflüchtete wirkt, berichtet er von der Sehnsucht eines jungen Geflüchteten nach Heimat, Schule und Ausbildung. Dadurch, so Pfarrerin Ressel „kommt aber auch in den Blick, dass Sehnsucht sich nicht nur auf Freiheit bezieht, sondern auch auf Heimat, Halt und Sicherheit.“ Zu Predigt und Wortbeiträgen spielt ein Jazz-Trio mit Gesangsbegleitung.

Sendetermin sonntags um 10 und um 14 Uhr  

Seit dem 22. März ermöglichen die Mannheimer Fernsehgottesdienste Gläubigen sonntags wie auch an Feiertagen, Gottesdienste aus der Quadratestadt zu Hause mitzufeiern. Die Mannheimer Fernsehgottesdienste werden weiterhin im konfessionellen Wechsel und zu den Hochfesten ökumenisch gefeiert werden. Der Fernsehgottesdienst am Sonntag, 24. Mai kommt von der Kirchwiese der evangelischen CityKirche Konkordien. Ausgestrahlt werden die Gottesdienste auf RNF sonntags um 10 und um 14 Uhr.  

Informationen analog und digital  

Informationen zu den Sendeterminen und Ausstrahlungsorten teilen die Katholische Kirche und Evangelische Kirche in Mannheim mit unter anderem über ihre jeweiligen digitalen Präsenzen www.ekma.de und www.kathma.de. Das Programm von RNF ist in allen Kabelnetzen der Metropolregion Rhein-Neckar frei empfangbar und bundesweit über das IPTV-Angebot der Telekom. Der RNF-Livestream ist via Satellit / Kanal „Lokal-TV-Portal HD“ oder DVB-T2 Kanal „Lokal-TV-Portal HD“ abrufbar, im Web über www.rnf.de, auf allen Smartphones, SmartTVs und Tablets per RNF App, in TV-Sticks und Boxen von Apple TV und Amazon FireTV und über Google Chrome Cast. (dv/schu)

 

 

[ zurück ]

Diakonisches Werk Mannheim
Diakoniestiftung Mannheim

 

Diakonie in Mannheim

Die Diakonie in Mannheim

Hier finden Sie weitere diakonische Einrichtungen.

Service und Information:

Folge uns auf Facebook folge uns auf Facebook

Brot für die Welt Diakonie Katastrophenhilfe