Aktuelle Meldungen

Wort zum Sonntag aus Mannheim in der ARD

Pfarrerin Ilka Sobottke spricht diesmal von zuhause

 

Mannheim, 28.08.2020. Am späten Samstagabend, dem 29. August, kommt, gleich nach den Tagesthemen, das Wort zum Sonntag wieder aus Mannheim. Ilka Sobottke, die seit 2019 zum Team gehört, spricht diesmal von ihren eigenen Erfahrungen, unter Quarantäne zu stehen.

 

Was macht Corona mit uns, mit der Gesellschaft, aber auch mit mir ganz persönlich? Pfarrerin Ilka Sobottke wartet, wie so viele, auf das Ergebnis des Corona-Tests. Auch wenn dieser, wie in ihrem Fall, glücklicherweise negativ ausfiel, bleibt viel Zeit zum Nachdenken. Zwischen Aggressionen und Einsicht, zwischen Isolation und dem dringenden Wunsch nach menschlicher Nähe bleibt die Sehnsucht nach Momenten der Leichtigkeit. Corona trifft viele tief in der Seele. Pfarrerin Ilka Sobottke spricht in eindringlichen Worten über das eigene Erleben und die zunehmende Spaltung unserer Gesellschaft im Umgang mit Corona. 

 Wort zum Sonntag – ein christlicher Kommentar zum Zeitgeschehen  

Das „Wort zum Sonntag“ versteht sich als christlicher Kommentar zum Zeitgeschehen. Die Sprecherinnen und Sprecher wählen ihr Thema selbst aus, die redaktionelle Überarbeitung erfolgt durch das GEP (Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik). Die Aufzeichnung findet normalerweise einen Tag vor dem Sendetermin statt. In Corona-Zeiten ist vieles anders, das „Wort zum Sonntag“ von Ilka Sobottke wird diesmal über Skype aufgezeichnet. Mit dem „Wort zum Sonntag“ erreicht die ARD knapp zwei Millionen Menschen.  

Dem Team des „Wort zum Sonntag“ gehören je vier Sprecherinnen und Sprecher der evangelischen und der katholischen Kirche an. Das „Wort zum Sonntag“ ist nach der Tagesschau die zweitälteste Sendung des Deutschen Fernsehens. Erstmals flimmerte es am 6. Juni 1954 als „Zum heutigen Sonntag“ über die Bildschirme. Vier Jahre später erhielt die Sendung ihren bis heute vertrauten Namen. Der vierminütige Beitrag ist seit 1980 am Samstagabend zwischen Tagesthemen und Spätfilm platziert. Ilka Sobottke von der CityGemeinde Hafen-Konkordien gehört seit 2019 zum SprecherInnen-Team. Foto: ARD-SWR Patricia Neligan. Fek

[ zurück ]

Diakonisches Werk Mannheim
Diakoniestiftung Mannheim

 

Diakonie in Mannheim

Die Diakonie in Mannheim

Hier finden Sie weitere diakonische Einrichtungen.

Service und Information:

Folge uns auf Facebook folge uns auf Facebook

Brot für die Welt Diakonie Katastrophenhilfe