Unsere Pressestelle ist für Medienvertreterinnen und Medienvertreter gerne da. Wir beantworten Ihre Anfragen  und unterstützen bei der Vermittlung vor Ort. 

 

 

Pressemeldungen

Helfer gesucht

25. Mannheimer Vesperkirche: Anmeldung zur Mitarbeit bis 19. November

Die Mannheimer Vesperkirche ist vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Pandemie und der zu beachtenden Maßnahmen zum 25. Jubiläum geöffnet.

Ohne ehrenamtliche Hilfe ist sie allerdings nicht möglich: Rund 500 Helfende sind notwendig, die in der Zeit vom 9. Januar bis zum 6. Februar 2022 für die Gäste da sind. Wer mithelfen möchte, kann sich vom 8. bis zum 19. November telefonisch anmelden. Für die Helfenden gilt in diesem Jahr die 2-G-Regel, zudem eine Maskenpflicht. Für die Gäste der Vesperkirche gilt die 3-G-Regel. Ein Testangebot wird unmittelbar an der Citykirche Konkordien zur Verfügung stehen.

Ohne sie geht gar nichts

Praktisch helfen, Zeit schenken und selbst beschenkt werden: Ehrenamtliche, die in der Vesperkirche mitarbeiten, bringen sich für die Gemeinschaft ein und erhalten viel zurück.

„Die Vesperkirche kann seit 25 Jahren nur bestehen, weil Menschen sich mit uns der Herausforderung stellen, mit Herz und Hand für benachteiligte Menschen in Mannheim da zu sein!“, sagt Pfarrerin Anne Ressel, die die Helfereinsätze gemeinsam mit der Kollegin Maria Hüttner koordiniert. Über die Jahre sei eine starke Gemeinschaft gewachsen. Ohne die Freundlichkeit und Begeisterung der Helfer, sei die Aktion nicht möglich. 

Rund 500 Helfer und Helferinnen für 29 Vesperkirchen-Tage benötigt.

Dabei können Gäste bei der 25. Ausgabe in zwei Zeitfenstern eingeladen werden: Die Vesperkirche empfängt Gäste zwischen 11 und 12:30 Uhr und 13 und 14:30 Uhr, so dass jeweils ca. 160 Gäste Platz finden werden. Ergänzend bietet das Team wieder ein Essen "to go" an. Es wird zudem wieder Beratung und medizinische Versorgung geben, aber keine Kleiderausgabe.

Die Ehrenamtlichen übernehmen die Essens- und Getränkeausgabe im Kirchenraum, das Bedienen an den Tischen, das Richten der Vesperbeutel, sowie das Spülen des Geschirrs.

Zur Vorbereitung gibt es für neue ehrenamtlich Mitarbeitende einen verpflichtenden Einführungskurs am Dienstag, 30. November, 19:30 Uhr oder Donnerstag, 2. Dezember 18:00 Uhr jeweils in der Citykirche Konkordien.

Anmeldung zur Mitarbeit bitte telefonisch ab Montag, 8. bis Freitag, 19. November unter 0621 - 328 59 568. Das Helfertelefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr erreichbar.

Die 25. Mannheimer Vesperkirche beginnt am 9. Januar 2022 um 10 Uhr mit einem Gottesdienst und endet am 6. Februar 2022. Die durch Spenden finanzierte Vesperkirche wird getragen von der Evangelischen Kirche in Mannheim mit ihrem Diakonischen Werk. Infos: www.vesperkirche-mannheim.de, Foto: Alexander Kästel. (JeLa)

 

[ zurück ]

______________________________________________________

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

 

Kontakt

 

Jessica Lammer
Pressereferentin
Stabsstelle Presse und Kommunikation

Haus der Evangelischen Kirche
M1, 1a
68161 Mannheim

Telefon: 0621 / 28 000 - 304

E-Mail: presse@diakonie-mannheim.de

 

Andrea Berghaus
Assistenz
Stabsstelle Presse und Kommunikation
Haus der Evangelischen Kirche
M1, 1a
68161 Mannheim

Telefon: 0621 / 28 000 - 102

Email: Andrea.Berghaus@ekma.de


 

Diakonisches Werk Mannheim
Diakoniestiftung Mannheim

 

Diakonie in Mannheim

Die Diakonie in Mannheim

Hier finden Sie weitere diakonische Einrichtungen.

Service und Information:

Folge uns auf Facebook folge uns auf Facebook

Brot für die Welt Diakonie Katastrophenhilfe